Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Verantwortlich

Dipl.-Päd.

Michaela Leiber-Mestekemper

Praxis für Beratung - Coaching - Therapie

Fleischhauerstr. 9

59555 Lippstadt

 

Kontakt

Telefon: +49 2941 8284934+49 2941 8284934

Telefax: +49 2941 8284935

E-Mail: info@leiber-beratung.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin (Psychotherapie) (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt des Kreises Soest, Hoher Weg 1-3, 59494 Soest, Deutschland

www.kreis-soest.de

Tag der amtsärztlichen Überprüfung: 27.04.2016
Behördliche Erlaubnis durch Gesundheitsamt in: Recklinghausen
Akademischer Grad: Diplompädagogin
Behörde, die den akademischen Grad erteilt hat: Universität Paderborn

Steuernummer: 330/5089/2339

 

Ergänzende Angaben


Berufsverbandsmitgliedschaft in: Bund Deutscher Heilpraktiker BDH e.V.
Mitgliedsnummer Berufsverband: 108009

Berufsordnung: Nachzulesen im Internet unter https://www.bdh-online.de/wp-content/uploads/2015/08/Berufsordnung-Heilpraktiker_2015_210x297_20150814.pdf

Rechtsgrundlage der Heilpraktikertätigkeit, Heilpraktikergesetz (HPG) und Durchführungsverordnung, §1 hpg und 1. dvo vom 17.02.1939 (rgbi. i s. 251, bgbi. iii 2122-2): Nachzulesen im Internet unter http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

 

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung


Name und Sitz des Versicherers:
Haftpflichtkasse Darmstadt
Arheiliger Weg 5
64380 Roßdorf
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland und europäisches Ausland

 

 

Internet Disclaimer / Haftungsausschluss

 

Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Webseite.

Ich weise darauf hin, dass sich diese Webseite und sämtliche Informationen auf der Webseite nach deutschem Recht richten. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf meinen einzelnen Seiten Zugriff zu nehmen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, dass sich die Beziehung zwischen ihm und mir ausschließlich nach deutschem Recht richtet.

 

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass die von mir abgegebenen Informationen auf der Website nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren.

Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Website kann ich keine Garantie übernehmen.

Ich kann nicht ausschließen, dass meine Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen kann ich keine Haftung übernehmen. Dies gilt vor allem auch für Links zu anderen Websites, die ich zwar immer wieder daraufhin überprüfe, ob sie rechtswidrige Inhalte enthalten, aber keine Gewähr dafür leisten kann. Die Inhalte dieser Seiten stellen nicht meine Meinung dar, die Links werden nur zur Verbesserung der Informationsvielfalt veröffentlicht.

 

Sämtliche Texte und Grafiken auf meinen Webseiten sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Der Gebrauch oder die Vervielfältigung dieser Grafiken und Texte ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch mich nicht gestattet. Insbesondere werde ich es nicht gestatten, dass Produktbezeichnungen, welche grundsätzlich Markenschutz genießen, von Dritten gebraucht werden.

Um die Internetseite aktuell halten zu können, werde ich selbstverständlich die Texte gegebenenfalls ändern und / oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.

 

Sollten Sie Informationen in Bezug auf die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Fragen auftreten, die über den Umfang der untenstehenden Datenschutzerklärung hinausgehen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Auskunft und Erläuterung zur Verfügung.

 

Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Meine E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Quellen der Fotos auf meiner Webseite:

Auf meiner Webseite verwende ich Bilder, die ich selbst erstellt habe, sowie Bilder, die der Webseitenanbieter 1&1 Internet AG für die Zwecke meiner Webseite zur Verfügung stellt. Ich danke der Firma Sommerfeld Fotografie, Görrestraße 16, 59557 Lippstadt für die Anfertigung meines Profilbildes.

 

 

Datenschutzerklärung gemäß der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)        gültig ab 25.05.2018

 

Datenschutz

Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre

personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie
dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit
auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen)
erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre
ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.

 

 

Ich verarbeite personenbezogene Daten der Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie von Inhalten und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Soweit der Websitebetreiber für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses der Praxis der Webseitebetreiberin oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Server-Log-Files

Wenn Sie auf meine Webseite zugreifen und ist dieses rein informatorisch nutzen, wenn Sie mir also nicht anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Wenn Sie das Online-Angebot betrachten möchten, werden die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) erhoben:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Referrer URL (die von Ihnen zuletzt besuchte Seite)
  • Zugriffsstatus/http-Status-Code
  • die übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem

 

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit
anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu
prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die so erhaltenen Informationen werden anonymisiert und statistisch ausgewertet, um den Internetauftritt meiner Webseite und die dahinterstehende Technik zu optimieren (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Die so erhaltenen Daten werden unmittelbar nach Ende der Benutzung anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist ab diesem Moment nicht mehr möglich. Die anonymisierte Form der Informationen wird nach erfolgter statistischer Auswertung gelöscht.

 

Verarbeitung bei Vorliegen gesetzlicher Pflichten
Der Webseitenbetreiberin erhebt, verarbeitet und übermittelt die vorbezeichneten personenbezogenen Daten darüber hinaus, soweit sie gesetzlich oder aufgrund gerichtlicher Anordnung zur Erhebung oder Verarbeitung verpflichtet ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO. Insbesondere kann die Websitebetreiberin aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorschriften zur Aufbewahrung personenbezogener Daten verpflichtet sein. Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten können bis zu 10 Jahren betragen. Im Falle gesetzlicher Verarbeitungspflichten ist die Verarbeitungstätigkeit auf die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten beschränkt.

Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Auskunftspflichten oder wenn der Websitebetreiber durch gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet ist. Rechtsgrundlage für eine solche Übermittlung von Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO.

 

Weitere erhobene Daten
Darüber hinaus erhebt der Websitebetreiber personenbezogene Daten nur, sofern hierfür ein ausdrückliches Einverständnis erteilt wurde (Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO) oder er zur gesetzlichen Erhebung verpflichtet ist (Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO). Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Löschung personenbezogener Daten
Etwaig gespeicherte personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald die Einwilligung zur Erhebung widerrufen wurde, die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Erhebung verfolgten Zweckes nicht mehr nötig ist, der Zweck erreicht wurde oder weggefallen ist und soweit der Websitebetreiber nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrungsfrist verpflichtet ist. Eine solche Frist kann bis zu 10 Jahren betragen. Sollten Ihre personenbezogenen Daten einer solchen Frist unterliegen, werden sie nach Ablauf der Frist unverzüglich gelöscht.

 

Cookies

Diese Webseite benutzt keine Cookies.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Rechner gespeichert wird und der Speicherung von statistischen Informationen dient. Sie wird auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet. Sie dient dazu, dem Websitebetreiber bestimmte Informationen zufließen zu lassen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Das Cookie enthält Angaben über Ihr Betriebssystem, Ihren Internetbrowser, Ihrer IP-Adresse, die zuvor aufgerufenen Webseite und die Uhrzeit. Ein Cookie wird von der Webseite an Ihre Rechner gesandt und dort zwischengespeichert. Sollten Sie das Online-Angebot erneut nutzen, sendet Ihr Browser das Cookie wieder zurück an den Server (persistente Cookie).

Die auf dieser Art erhaltene Information kann der Server auswerten und so z.B. die Navigation der Internetseite erleichtern. Die so gesammelten Informationen dienen zu statistischen Zwecken, zur Optimierung des Online-Angebots, des Webseitenbetreibers und zur Gewährleistung der Sicherheit des Online-Angebots. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Die Erfassung dieser Informationen erfolgt anonymisiert und erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Sie könne die Nutzung von Cookies unterbinden. Dazu ändern Sie die Einstellung Ihres Internetbrowsers, also des Programmes, das zur Ansicht von Internetseiten benutzt wird (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari). Für eine genauere Darstellung, wie Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser untersagen, nutzen Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers.

 

 

Google Webfonts
Google-Webfonts sind Script- und Schriftbibliotheken, die durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 („Google“) angeboten werden. Sie werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Bei dem Cache handelt es sich um den temporären Speicher Ihres Browsers, der lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert und dort in regelmäßigen Abständen gelöscht wird. Zudem ist eine manuelle Löschung innerhalb Ihres Browsers möglich. Für nähere Informationen hierzu nutzen Sie bitte die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Der Aufruf von Skript-Bibliotheken oder Schrift-Bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es möglich, dass der Betreiber entsprechender Bibliotheken (hier Google) Daten erhebt. Dabei kann es sich insbesondere um die in dem Punkt „Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten“ Abs. 1 beschriebenen Daten handeln.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothek-Betreibers Google finden Sie hier:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gof/EU-US-framework

 

 

Organisation von Newsletter und Kontakt 

Im Fachbereich, soweit dieser auf meiner Webseite eingerichtet wird, werden weitere Daten abgefragt, vor allem Ihr beruflicher Status und zur Verifizierung einer angegebenen Adresse auch eine gültige E-Mail-Adresse. Hierzu bin ich nach den Bestimmungen des HWG (Heilmittelwerbegesetz) verpflichtet, weil bestimmte Informationen nur dem Fachpublikum zugänglich gemacht werden dürfen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, sofern ich diesen anbiete, können Sie jederzeit widerrufen.

 

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der
Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre
Einwilligung weiter.

 

Analyse-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und eingesetzten Tracking-Maßnahmen umfassen die statistische Analyse der Bewegung auf meiner Webseite, um z. B. zu sehen, welche Seiten am häufigsten angeklickt werden, wie lange ein Besucher sich auf einer Seite aufhält und auf welcher Seite ein Besucher wieder aussteigt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen soll eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung meiner Webseite sichergestellt werden. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden

 

Ich benutze das datenschutzkonforme Analysetool 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet AG. 1&1 überträgt ggf. Informationen an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.

Die Speicherung erfolgt durch 1&1 ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden (siehe auch die Informationen unter Server- Log-Files).

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet das Angebot Google Maps von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 ("Google"), Google Maps. Dadurch können Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite angezeigt werden. Dies ermöglich Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie in den Nutzungsbedingungen von Google Maps unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html .

Durch den Besuch der Webseite, auf der das Angebot von Google eingebunden ist, erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite des Online-Angebots des Webseitenbetreibers aufgerufen haben. Zudem werden die unter dem Punkt "Server-Log-Files" beschriebenen Daten übermittelt. Die Erfassung dient dazu Ihnen eine Lagebeschreibung, eine geographische Auffindbarkeit und eine Wegbeschreibung zu meiner Praxis zu ermöglichen.

Die Erhebung erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie über Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aufrufen der Unterseite der Website ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofil und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerkes über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zu informieren. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps und die damit verbundene Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-framework .

 

Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO).

Facebook-Plugins (Like-Button)


Sie finden, sofern integriert, auf meiner Webseite Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem
Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf meiner Seite. Eine Übersicht über die
Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit
Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem
Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto
zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der
übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu finden
Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto
zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Was passiert, wenn Sie meine Facebookseite besuchen?

Datenschutzerklärung beim Besuch meiner Facebookseite(Stand: 25.05.2018)
Die Praxis für systemische Beratung greift für den auf Facebook angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.
Ich weise Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). 

Beim Besuch meiner Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um mir als Betreiberin der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights

 

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:
http://de-de.facebook.com/about/privacy


Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier:
https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy


In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist mir nicht bekannt.
Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.


Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

 

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie meine Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.
Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten:
https://de-de.facebook.com/about/privacy#

 

Mit meiner Facebookseite erhebe und verarbeite ich darüber hinaus ausschließlich Daten, die zu statistischen Zwecken dienen, um die Bewegung und Seitenaktivitäten auf meiner Facebookseite zu erfassen und diese dann ggf. nutzerfreundlicher zu gestalten. 


Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils verkürzt geltenden Fassung unter dem Punkt „Infos" unter "Impressum" und "Datenschutzerklärung“ auf meiner Facebook-Seite.
Bei Fragen zu meinem Informationsangebot können Sie mich unter info@leiber-beratung oder der Tel. 02941-8284934 erreichen.
Weitere Informationen zu Facebook und anderen Sozialen Netzen und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie auch auf youngdata.de

 

XING

Meine Webseite nutzt, sofern integriert, Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer meiner Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten
erfolgt dabei nach meiner Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das
Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der
Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie
zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiberin senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine
verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf
"https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von
Dritten mitgelesen werden.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen
Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf
Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ebenso haben sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema "personenbezogene Daten" können Sie sich jederzeit schriftlich unter folgender Adresse an mich wenden: Michaela Leiber-Mestekemper, Praxis für systemische Beratung - Coaching - Therapie, Fleischhauer Str. 9, 59555 Lippstadt 

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von
nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die
Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung
von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Leiber-Mestekemper

Anrufen