"Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis. Aber wenn wir den Mut haben loszugehen, dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt ein Sieg über unsere Ängste, über unsere Zweifel und Bedenken."

Demokrit, griechischer Philosoph

 

Psychotherapie bedeutet „Behandlung der Seele“ und kann Veränderungen im Denken, Fühlen, Erleben und Verhalten bzw. Handeln ermöglichen.

 

Als Basis in der Behandlung ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Ihnen als Klient/in und mir als Heilpraktikerin (Psychotherapie) wichtig. Vielleicht haben Sie schon während oder am Ende des Therapieprozesses einen besseren Umgang mit Ihrem Leiden und an Lebensqualität gewonnen, auch wenn ich Ihnen kein Heilungsversprechen hinsichtlich Ihres Leidens geben kann.

 

 

In meiner psychotherapeutischen Arbeit verwende ich Elemente aus verschiedenen therapeutischen Ansätzen, um Ihre Themen und psychischen Probleme zu behandeln. Jeder Mensch ist einzigartig und mit seinem Leiden individuell zu betrachten. So ist es mir wichtig, zusammen mit Ihnen, die für Sie und Ihre Beschwerden individuell passende Methode anzuwenden.

 

In der systemischen Therapie arbeite ich mit verschiedenen Methoden, wie z. B. der Systemvisualisierung, Referenztransformation (Neu- und Umdeutung, Erweiterung oder Veränderung der Sichtweise in Hinblick auf Personen, Situationen, Zusammenhänge…)

Ergänzend arbeite ich mit weiteren Elementen aus anderen Therapieansätzen, wie z. B. der

  • rational emotive Verhaltenstherapie (REVT) nach Albert Ellis
  • Selbstmanagementtherapie nach Frederik Kanfer
  • Gesprächstherapie (Rogers) und lösungsfokussierte Kurzzeittherapie (LFT) nach Steve de Shazer, Insoo Kim Berg
  • Gestalttherapie nach Fritz Pearls
  • Familientherapie nach Virgina Satir
  • Tiergestützte Therapie nach der Steinfurter Therapiebegleithunde-Methode

 

Die Tiergestützte Therapie stellt eine weitere und besondere Ergänzung meiner ganzheitlichen therapeutischen Arbeit dar. Sie „öffnet manchmal Türen“, wo keine zu sein scheinen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Tiergestützte Therapie“ auf dieser Homepage.

 

Ich unterstützte Sie in Bereichen wie z. B.:

  • Burnout-Prävention und Stress
  • Leistungssteigerung, z. B. durch Entspannung, Motivationstraining und/oder Förderung des Selbstwertgefühls
  • Mobbing, z. B. in der Schule, Ausbildung, Uni, am Arbeitsplatz
  • leichte Depressionen
  • Ängsten, z. B. Flugangst, Prüfungsangst, Bindungsangst
  • Lebenskrisen, z. B. Liebeskummer, Probleme in der Partnerschaft
  • Trauerbewältigung und Anpassungsstörungen, z. B. Begleitung in Trauerprozessen,Trennung, Scheidung
  • bei Minderwertigkeitsgefühlen, Kontaktstörungen, hemmenden oder störenden Verhaltensmustern

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch? Rufen Sie mich einfach an oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Homepage. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Hilfreiche Informationen zum Therapieablauf
Infos zum Therapieablauf 2017.pdf
PDF-Dokument [484.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Leiber-Mestekemper

Anrufen